Home | Über uns | Aktuelles | Rückblick | Projekte | Themen | Download | Kontakt | Links

„Eine Welt für alle“: Gutes tun und Steuern sparen – Finanzamt gibt grünes Licht!



Aufnahme des engagierten Selbstbesteuerungs-Vereines in die Liste „begünstigter Spendenempfänger“ – Alle Beiträge jetzt steuerlich absetzbar!

ATTNANG. Der Attnanger Selbstbesteuerungsverein „Eine Welt für alle“ (EWfa) ist mit Juni 2011 in die Liste der „Begünstigten Spendenempfänger“ beim Bundesministerium für Finanzen aufgenommen worden. Damit bekommt jeder, der eine Spende an den Verein entrichtet, etwa ein Drittel des Betrages am Jahresende über die Arbeitnehmerveranlagung („Steuerausgleich“) wieder zurück. „Dutzende Arbeitsstunden haben die Vorbereitungen in Anspruch genommen, aber die Mühe hat sich voll gelohnt“, freut sich Kassier Georg Sturm-Schöffl über das Resultat. Seine Finanz-Tätigkeit der letzten Jahre für den Verein wurde davor von einem Wirtschaftsprüfer auf Herz und Nieren untersucht. „Dass EWfa begünstigter Spendenempfänger ist, zeigt: In unserem Verein wird wirklich mit jedem gespendeten Cent sorgsam und verantwortungsvoll umgegangen!“, betont Vorstandsmitglied Christian Holzleitner. Ein weiteres Kriterium bei der Prüfung: Transparenz ist EWfa-Attnang ein großes Anliegen. Jeder kann die Rechnungsberichte aus den Vorjahren sowie die Unterstützungs-Projekte im Internet unter www.ewfa-attnang.at einsehen. „Jeder gespendete Cent kommt bei den Hilfsbedürftigen auch wirklich an“, so Holzleitner-Stelzer. Aus diesem Grund sind auch die Kosten aus der Wirtschaftsprüfung  aus dessen privater Brieftasche bezahlt worden. Übrigens: Für die Hungerkatastrophe in Ostafrika hat der gemeinnützige Verein dank zahlreicher Mitglieder schon 3.500 Euro zu Verfügung stellen können. Weitere MitunterstützerInnen werden gesucht!

Schreiben Sie die Spende ab – und nicht die Not in der Welt! Wer im Sinne von EWfa Gutes tun und gleichzeitig Steuern sparen will, kann bei der Sparkasse Attnang, BLZ 20320, unter der Konto-Nr. 06200-005551 seinen Beitrag leisten! Nicht vergessen: Am Jahresende kommt jetzt rund ein Drittel vom Finanzamt wieder zurück!

Wer/Was ist EWfa? Der parteiunabhängige Selbstbesteuerungs-Verein „Eine Welt für alle“-Attnang (ZVR 023915859) besteht seit 1992. Damals wurde er aufgrund der humanitären Katastrophe während des Balkankrieges ins Leben gerufen. Mittlerweile werden zahlreiche streng ausgewählte Hilfsprojekte unter anderem aus Österreich, Rumänien, Costa Rica, Pakistan oder dem Sudan finanziell unterstützt. „Wir versuchen, die Gesellschaft durch unseren persönlichen Beitrag zu verändern, um die Sicherung und Entfaltung eines menschenwürdigen Lebens zu ermöglichen!“, lautet ein Credo des EWfa-Attnang. Einige Mitglieder sind zusätzlich ehrenamtlich in der Pfarre Attnang-Hl. Geist tätig bzw. werden Projekte wie das jährliche Palmbuschenbinden von Firmlingen und Ministranten unterstützt.

EWfA jetzt „begünstigter Spendenempfänger“ – Daher alle Beiträge steuerlich absetzbar!



Dieser in bereits mehreren Zeitungen erschienene Artikel von Michael Baier beschreibt den Weg, der unseren Verein "Eine Welt für Alle" auf die Liste "begünstigter Spendenempfänger" gebracht hat und zeigt, daß sich die Mühe auch wirklich gelohnt hat!


Impressum: Verein "Eine Welt für Alle" Attnang, ZVR 023915859